„Für erfolgreiche Arbeit ist nicht die Idee, sondern die Qualität der Umsetzung entscheidend.““

Autor unbekannt

more4you ist autorisiertes Partnerunternehmen im Förderprogramm

more4you ist autorisiertes Partnerunternehmen im Förderprogramm

Wir leben in einer digitalen Welt.

  • 2,3 Milliarden Menschen suchen im Internet ständig nach Informationen.
  • Etwa 95 % der Unternehmen und 67 % der Privatpersonen sind heute online und nutzen das Internet für Kommunikation und Recherche, aber auch für den Einkauf von Waren und Dienstleistungen.
  • Von den etwa 62 Mio. Bundesbürgern, die einen Internet-Zugang besitzen, kauften bereits weit über 70 % Waren oder Dienstleistungen im Internet ein – Tendenz steigend.
  • Mehr als die Hälfte der Menschen nutzt bereits ein Smartphone oder Tablet für die Recherche.

Heute geht es vor allem darum, dass Interessenten Ihr Unternehmen überhaupt finden und dann auch noch einen überzeugenden Eindruck von Ihnen haben.

Dabei werden Telefonnummer, Adressen und sogar Mitarbeiter heute einfach “gegoogelt”. Die Zeit, in herkömmlichen Medien noch nach Informationen zu suchen, nimmt sich heute niemand mehr, denn es gibt ja genug andere Anbieter, die sich einfach besser präsentieren oder in Suchmaschinen schneller gefunden werden. Diese Unternehmen haben am Markt die „Nase vorn“.

Die zunehmende Digitalisierung des gesamten Geschäftsalltags ist aktuell eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und das Handwerk. Die „digitale Transformation“ betrifft alle Branchen und Geschäftsbereiche. Um sich im Wettbewerb nachhaltig behaupten zu können, ist es jedoch wichtig, die Digitalisierung in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen fest zu etablieren.

Hier stehen kleine und mittlere Betriebe zudem oftmals vor großen personellen und finanziellen Herausforderungen. Und vor einer Reihe von Fragen:

  • Welche Bedeutung hat der „Digitale Wandel“ für meinen Betrieb?
  • Was erwartet mein Kunde?
  • Wie komme ich morgen an neue Kunden?
  • Wie verdiene ich zukünftig mein Geld?
  • Wie kann ich die sich ergebenden Chancen für meinen Betrieb nutzen?
  • Habe ich eine Website und an welcher Stelle stehe ich bei der GOOGLE-Suche?
  • Was ist heute schon möglich und wie kann ich dies bei mir nutzen?

Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung ändert sich nämlich auch die Erwartungshaltung unserer Kunden. Einfache, schnelle und transparente Auftragsbearbeitung stehen dabei ebenso im Focus des Kunden, wie die professionelle Abwicklung.

Um hier nicht ins Hintertreffen zu geraten ist es für die Mitarbeiter abteilungsübergreifend wichtig von Beginn an die Materie zu verstehen und die richtigen technischen Voraussetzungen zur Verfügung zu haben.

Wenn z.B. auf digital gestellte Service-Anfragen von Kunden keine umgehende Antwort erfolgt, besteht eine erhöhte Gefahr der Abwanderung zu alternativen Anbietern.

  • Abbau von bürokratischen Prozessen
  • Zeit und Kostenersparnis (effektiv & effizient)
  • Abläufe vereinfachen
  • Digitalen Auftritt verbessern

Und genau hier setzt das Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) an und unterstützt diesen Wandel mit einem hohen finanziellen Aufwand:

Sie wählen einfach zwischen den Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ und „Digitale Markterschließung“.

Digitalisierte Geschäftsprozesse

  • Sie möchten Ihre Kosten reduzieren, Ihre Effizienz erhöhen und wichtige Zeit sparen?
  • go-digital unterstützt Sie bei Einführung von E-Business- / Software-Lösungen, bspw. für Auftragsabwicklung, Versand- und Retourenmanagement, Lagerhaltung und elektronische Zahlungsverfahren!

Digitale Markterschließung

  • Sie möchten Ihre Kundengewinnung und /-bindung verbessern und Ihren Umsatz steigern?
  • go-digital unterstützt Sie beim Aufbau oder der Optimierung einer rechtssicheren Webseite, beim Aufbau eines Online-Shops, Social-Media-Tools und vielem mehr!

Praxiswirksam bietet das Programm Beratungsleistungen, um mit den technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich Online-Handel, Digitalisierung des Geschäftsalltags und dem steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung Schritt zu halten und für die Zukunft erfolgreich aufgestellt zu sein.

more4you übernimmt dann als vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) autorisiertes Beratungsunternehmen alles Weitere für Sie, die Antragstellung, die Beratungsleistung und nach Genehmigung die Abrechnung für die Förderung von 50 % der Beratungskosten incl. Verwendungsnachweisprüfung.                                    (Quelle: more4you, BMWi.de)

more4you – Erfahrung aus einer Hand.

Autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital

Jetzt meine Förderung prüfen.

jetzt meine Förderung prüfen.


more4you ist autorisiertes Partnerunternehmen im Förderprogramm

more4you ist autorisiertes Partnerunternehmen im Förderprogramm