Loading...
Qualitätsstandards more4you-Training2018-10-30T15:00:51+00:00

„Besser 3 Stunden zu früh als eine Minute zu spät.“

William Shakespeare

Qualitätsstandards more4you-Training

 Trainerausbildung mit Abschluss

  • Autohauserfahrung in Vertrieb – Service & Teiledienst
  • Studium od. langjährige Berufspraxis
  • Interne Weiterbildungen
  • Markenzertifizierungen (VW, AUDI, Skoda)
  • Fachbezogene Zertifizierungen (D.I.S.G.-Persönlichkeitsmodell ect.)
  • Produktausbildungen je nach Herstellervorgabe
  • Trainingssprachen (Deutsch-Englisch-Spanisch-Tschechisch)
  • CI / CD gem. Herstellervorgaben
  • Konzeption unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Auftraggebers, sowie der Besonderheiten des deutschen Marktes
  • Umgang und Anwendung von „Nettolisten“ der Gütegemeinschaft. (KFZ)
  • Einhaltung und Umsetzung von Standards
  • Einbringung eines hohen Kompetenzstandes zur Sicherung der Qualität
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung eines hohen Qualitätsstandards
  • Erfüllung von Kompetenzfeldern
  • Durchführung und Begleitung von Ausbildungen und Workshops
  • Entwicklungen von Trainings
  • Konzeption und Durchführung von Train-The-Trainer-Veranstaltungen (TTT)
  • Trainings, Beratungen, Coachings im Autohaus
  • Moderation von Veränderungsprozessen, Workshops in Abhängigkeit des jeweiligen Themas
  • Leitung von Großveranstaltungen
  • Analyse von Vorab-Auswertungen und Kennzahlen
  • Tiefenanalyse der internen Service-Prozesse und abteilungsübergreifend auch im Vertrieb entlang des Kundenprozesses
  • Identifikation der Potenziale
  • Ableitung von Maßnahmen
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form eines Maßnahmenplan
  • Analyse von allen Abteilungen / Profitcentern
  • Benchmarking
  • Aufbereitung der Ergebnisse als Ergebnispräsentation
  • Tracking der Maßnahmenumsetzung
  • Kontinuierliches Reporting und Tracking der Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen
  • Fundierte Einarbeitung der einzusetzenden Berater.
  • Jedes Teammitglied verfügt über langjährige Erfahrung und ist für den einzusetzenden Bereich hoch qualifiziert und zertifiziert.
  • ŠKODA Trainerzertifizierung „non technical Trainer Diploma“ nach neuesten Standards
  • ŠKODA Trainerzertifizierung „Parts & Accessoires“ nach neuesten Standards
  • Certified VOLKSWAGEN Sales Trainer – „Sales Trainer Excellence Program“
  • „AUDI Certified Trainer“
  • Aktive Teilnahme (Konzeption und Durchführung) bei allen Markteinführungstrainings heute aktueller ŠKODA Modelle
  • Train the Trainer Zertifizierung der IHK Karlsruhe
  • „D.I.S.G.“ Persönlichkeitstrainer Zertifizierung (nach PERSOLOG)